Studiofy - Webseite lädt ...

Hohe Auftragslage: Momentan bearbeiten wir ungewöhnlich viele Aufträge. Es kann also zu Verzögerungen bei der Abwicklung neuer Aufträge kommen.

eCommerce

Richtlinien für Produktbilder auf Ebay

Um Artikel auf Ebay verkaufen zu können, brauchst du mindestens ein Foto das den Ebay-Richtlinien entspricht. In diesem Artikel verraten wir dir, worauf du bei deinen Produktbildern auf Ebay achten solltest.

frau kauft über das smartphone bei ebay ein
4. Juli 2022

Zweifelsohne sind Produktbilder der wichtige Verkaufsfaktor im eCommerce. Auch Ebay sieht das so und empfiehlt grundsätzlich, gleich mehrere Bilder für das Angebot zu nutzen. So können Kunden sich ein besseres Bild vom Produkt machen und einfacher eine Kaufentscheidung treffen. Damit Artikelbilder aber auch von Ebay genehmigt werden, müssen sie bestimmten Richtlinien entsprechen.

Richtlinien für Größe

Die Produktbilder müssen eine Mindestgröße von 500 Pixel erreichen. Hierbei muss die längste Seite des Bildes mindestens 500 Pixel groß sein. Das Produktbild darf außerdem keine Verpixelungen, Unschärfe oder sonstige Qualitätsmängel aufweisen.

Richtlinien für Darstellung

Die Produktbilder müssen den Artikel korrekt darstellen. Ebay möchte das die angeworbenen Artikel realitätsgetreu abgebildet werden. Weder Form noch Farbe vom Artikel dürfen in irgendeiner Weise abweichen. Einfach ausgedrückt: Der Kunde sollte letztendlich genau das bekommen, was er auch bestellt hat.

Bild

Ebay möchte, das auf dem eigentlichen Bild nur der angeworbene Artikel zu sehen ist. Das Hinzufügen von Bilderrahmen oder sonstigen Umrandungen ist nicht gestattet. Grafiken wie Pfeile oder Logos sollten auch vermieden werden, sowie Textfelder oder andere freistehende Textinhalte. Wasserzeichen sind auch nicht erlaubt.

Inhalt

Bildinhalte die Gewalt, Drogen, Hass oder Rassismus verherrlichen, fördern oder unterstützen sind gegen die Richtlinien von Ebay. Die Darstellung von Nacktheit ist auch untersagt.

Was passiert bei Verstößen gegen die Ebay-Richtlinien?

Falls dein Produktbild gegen einen oder mehrere Richtlinien verstoßen sollte, kann das verschiedenste Konsequenzen haben. Je nach schwere der Verstoßes greift Ebay hier zu unterschiedlichen Maßnahmen. So können zum Beispiel eingestellte Angebot beendet oder von den Suchergebnissen auf Ebay ausgeschlossen werden. Angebote können auch einfach auf schlechteren Positionen landen. Im schlimmste Fall kann das Verkäuferkonto beschränkt oder sogar komplett gesperrt werden.


Jede Plattform hat ihre eigene Richtlinien aufgestellt. Falls du mehr über die Regeln von Amazon erfahren möchtest, kannst du folgenden Artikel lesen:

Unterm Strich möchte Ebay mit diesen Richtlinien hochwertige Produktbilder gewährleisten, um das Shoppingerlebnis möglichst angenehm zu gestalten. So können Kunden nicht nur die richtige Entscheidung treffen, auch Händler profitieren von häufigeren Kaufentscheidungen. Wenn du mehr über die Richtlinien für Bilder auf Ebay erfahren möchtest, kannst du die offizielle Webseite besuchen.